Es gibt viele phantastische Wege und Möglichkeiten, wieder gesünder, glücklicher, leichter und erfüllter zu leben. ​​​​​​​


Einige davon habe ich erlernt und wende sie mit viel Freude und Begeisterung an.


Hier stelle ich sie Dir vor, damit Du eine Idee davon bekommen kannst...

RTT​


Rapid Transformational Therapy


Die Rapid Transformational Therapy RTT ist eine spezielle Form der Hypnose, die von Marisa Peer, einer der erfolgreichsten Therapeutinnen Englands, entwickelt wurde.


Sie ist eine äußerst effektive und beeindruckende Methode, um mit dem Unterbewussten zu arbeiten.

Immer dann, wenn wir feststellen, dass bestimmte Glaubenssätze, Handlungsmuster oder Gewohnheiten uns nicht mehr nützlich sind, ist es an der Zeit, sie zu ändern. Und dafür ist RTT eine überragend elegante Methode!


Unser Tieferbewusstes möchte uns vor Gefahr beschützen und deshalb fällt es uns manchmal so schwer, Gewohnheiten zu ändern oder Heilung zuzulassen.

In Hypnose gehen wir den Gründen für die gegenwärtigen Muster auf den Grund.


Verstehen in Hypnose ist um ein Vielfaches kraftvoller als Verstehen mit dem Verstand.


Deshalb ist es dem Unterbewussten möglich, in Hypnose in einem sicheren und geborgenen Rahmen alte Muster loszulassen und neue Muster fest zu "installieren", das bedeutet, sie als wahr anzuerkennen..


Der Gewinn an Freiheit und Energie ist enorm, denn es reist sich wirklich leichter mit leichtem Gepäck durchs Leben!


Rapid transformational Therapy lässt sich anwenden:


- zur Stärkung des Selbstwertgefühles

- bei unerfülltem Kinderwunsch

- zur Gewichtsreduzierung

- bei Phobien

- bei Süchten

- bei Depression

- bei Posttraumatischer Belastungsstörung

- zur Geburtsvorbereitung

- bei chronischen Erkrankungen

- zur Überwindung alter Lebensmuster


Das erstaunliche ist, dass der erhoffte Erfolg oft schon nach 1-3 Sitzungen eintritt!


Es wird eine Aufnahme von der Hypnose erstellt, sodass die heilenden Suggestionen wiederholt angehört werden können und so zu einer dauerhaften Änderung von Denk-und Fühlgewohnheiten führen.


Mit der PK haben wir nach eingehendem Gespräch und der Prüfung des Systems auf Regulationsfähigkeit die Möglichkeit, über den Muskeltest einen Dialog mit dem Unterbewussten, dem Autonomen Nervensystem des Klienten zu führen. 


Dabei werden ursprüngliche traumatische Ereignisse, die verdrängt waren, ans Licht gebracht.

Wir heben sozusagen den Konflikt ins Bewusstsein und können so mit den im Konflikt gebundenen, aufgestauten Gefühlen und Überzeugugen arbeiten.


Meist geschieht dies durch Erinnern und Fühlen der zugehörigen Emotionen.

Manchmal entladen sich die Gefühle intensiv, meistens eher in Stille und im Licht der gerichteten Aufmerksamkeit von Klient und Therapeutin.


Gleichzeitig wird durch bewährte Techniken eine tiefe Entspannung der unterbewussten Regulationssysteme ermöglicht und der Ursprungskonflikt kann sozusagen am Ort seines Ursprunges - oder besser seinem Speicherort - „entkoppelt“ werden.


Auf diese Weise ist eine dauerhafte Lösung ohne Symptomverschiebung möglich, und es kommt zu einer deutlich empfundenen Steigerung der Lebensenergie.


Die im verborgenen Konflikt gebundene Energie steht nach der Lösung wieder zur Verfügung.


Jedes Päckchen, das wir tragen, jeder unerlöste seelische Konflikt ist im Grunde genommen ein Geschenk:

Wenn wir den Punkt finden, an dem wir begonnen haben, eine Verletzung tief in uns zu verbergen, dann können wir die Narben wie einen Schatz heben, sie erkennen und ihnen die Ehre geben.


Indem wir in einer Haltung innerer Widerstandslosigkeit neurobiologisch entkoppeln, findet der Konflikt einen Platz in unserem inneren Gefüge und Frieden kehrt ein. 


All die Energie, die in diesem Konflikt gebunden war, wird sofort frei und steht für neue Wege der Empfindung und Handlung zur Verfügung.


Das ist das Geschenk, das wir uns selbst machen.


Alle unerlösten Konflikte, die wir als Eltern lösen, müssen von unseren Kindern nicht mehr getragen und gelöst werden. 


Das ist das Geschenk an unsere Kinder.


Ich vergleiche diese Arbeit immer mit dem Vorgang des "Keller Aufräumens".


Wir gehen sozusagen Hand in Hand dort hin, wo es dunkel ist, und wo die verborgenen, ungeordneten Ursachen für Belastungen und wiederkehrende Phänomene im Leben des Klienten gespeichert sind. Sozusagen in den Keller.

Durch den Einsatz von Farbe, Licht, Augenbewegungen und Klopfpunkten oder durch das innere heilende Gespräch mit den beteiligten Personen, gelingt es sehr elegant, in dem bisher verborgenen und verstrickten Bereich der Gefühlswelt eine Ordnung und Lösung zu ermöglichen.


So bekommt die Vergangenheit den ihr zustehenden Platz: sie kann zu Weisheit werden, unser Leben bereichern und funkt nicht länger "heimlich" bestimmend in unser Leben hinein.


Es kommt zu neuen Denk- und Fühlgewohnheiten, die den Raum frei geben für die Entwicklung und den Ausdruck des ganz eigenen Potentials.

PK


Psychokinesiologie nach Dr. Klinghardt


ART​


Autonome Regulationstestung nach Klinghardt


Die Basis der neurobiologischen Arbeit ist die ART, bei der zu Beginn einer Behandlung durch einen besonderen Muskeltest festgestellt werden kann, ob das Autonome Nervensystem regulationsfähig ist, oder ob eine oder mehrere Blockaden vorliegen.

Dieser spezielle Test ist eine Synthese einiger langjährig bewährter Methoden und spricht vor allem den elektrischen Körper und die Kommunikation der Biophotonen (die Lichtabstrahlung menschlicher Zellen) an.

Versteckte Belastungen können gefunden und verstanden und mit oft einfachen Mitteln gelöst werden. Es kann sich dabei um Lebensmittelunverträglichkeiten, um akute und chronisch verborgene Infektionen, Toxine, Mangelerscheinungen, Störfelder durch Narben oder andere Einflüsse handeln.

Ganz besonders spannend ist es, die Zusammenhänge der einzelnen Phänomene zu verstehen, weil dadurch ein tieferes Verständnis der eigentlichen Krankheitsursachen möglich wird.

Selbstliebe und Akzeptanz ist oft eine Folge des Verstehens der eigenen Besonderheiten.

Der Körper wird durch diese Art des Testens sozusagen als höchst genaues Bio – Feedback – Messgerät eingesetzt.

Durch den Einsatz von Polfilter und Signalverstärker und die genaue Testanordnung ist es möglich, dass getestet wird, ohne dass die Annahmen, gut gemeinten Vorurteile und Gedanken und auch die Intuition des Behandlers die Antworten des Systems des Klienten beeinflussen.

Vorteilhaft ist, dass die Testung ohne Einsatz von elektrischem Gerät gelingt, sodass auch sensible Personen eine Chance haben, ungestört die Kommunikation mit dem Körper zu führen.

Durch die Befeldung mit hoch geordnetem Licht wird es möglich, dem Biophotonenfeld des Klienten tiefgreifende Informationen und Anregungen zu vermitteln, die oft langjährige Therapieblockaden auflösen und gelegentlich die Einnahme von Mitteln überflüssig machen.

Es kommen Mittel zum Einsatz, die entweder natürlichen Ursprunges sind, oder Gesteine oder Algen.

Auch die homöopathischen Mittel, Bachblüten und andere energetisch wirkende Mittel aus den bekannten Ordnungstherapien fließen in die Therapie mit ein.

Getestet wird immer das, was im Augenblick an meisten Aufmeksamkeit braucht. So arbeiten wir uns Schicht um Schicht durch ein Gefüge äußerst komplexer Zusammenhänge und nähern uns sozusagen kreisend einem Zustand des gesamten Systems, der mit Anmut und Kraft mit den Herausforderungen des heutigen Lebens zurecht kommt.

Die Akupunktur als Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin ist ein bewährtes und auch in schulmedizinischen Kreisen anerkanntes System, das die Energiebahnen des Körpers sehr genau kennt, und mit der Nadelung oder auch der Erwärmung, der sogenanten Moxibustion, einzelner Akupunkturpunkte erstaunliche Wirkungen erzielen kann.


Wenn unsere Lebensenergie, das sogenannte Chi, geschwächt oder gestaut oder in irgendeiner anderen Weise gestört ist, dann fühlen wir uns unwohl und entwickeln mit der Zeit Symptome. 


Durch die Behandlung mit Akupunktur wird Chi abgeleitet oder zugeführt oder ausgeglichen - je nach dem, was die ursächliche Störung ist.


Die Wirkung ist oft verblüffend direkt. Je nach Beschwerdebild ist es sinnvoll, die Akupunktur über einen gewissen Zeitraum wiederholt durchzuführen.


Nicht nur bei Schmerzzuständen ist die Akupunktur bewährt, sondern zum Beispiel auch als kraftvolle Unterstützung bei der Entwöhnung vom Rauchen oder anderen Süchten. 


Sie unterstützt uns, wieder in die eigene Mitte zu finden und unsere Kraftquellen in uns zu spüren und zu entfalten.


Das tiefe Verständnis der sich ergänzenden Gegensätze Yin und Yang und die Erkenntnisse über die fünf Elemente und deren Zusammenwirken eröffnet uns Impulse, uns dem Leben und seiner faszinierenden Vielfalt und Ordnung aus einer fremd anmutenden und doch sehr vertrauten Perspektive neu zu ergründen.

Akupunktur


MFT​


Mentalfeldtherapie nach Klinghardt


Die MFT bietet eine sehr schnell wirksame und einfache Interventionen zur Behandlung von akuten und chronischen Schmerzen und emotionalen Stresszuständen – unabhängig davon, ob der Ursprung ein körperliches oder ein seelisches Trauma oder Problem ist


Bei der MFT wird die innere Aufmerksamkeit dem abgespaltenen, also unterbewussten Inhalt des Konfliktes zugewendet. 

Dabei beklopfen wir Akupunkturpunkte und relevante autonome Schaltstellen, die den sogenannten Mentalkörper wieder zentrieren. 


Dabei entstehen oft tiefe Einsichten und Lösungen innerhalb von Minuten, die durch Wiederholungen zuhause bleibend tiefe positive Veränderungen bewirken können. 

Methoden und Wege​​​​​​​

Ohrakupunktur


Die im Westen wohl bekannteste Therapiemethode der Jahrtausende alten Traditionellen Chinesischen Medizin ist die Akupunktur.

Sie ist als eine wirkungsvolle Heilmethode anerkannt und hat sich einen Namen in der Behandlung von verschiedenen Schmerzzuständen gemacht. 


Doch Akupunktur ist viel mehr! Ich wende sehr gerne die Ohrakupunktur an...


Durch ein tiefes Verständnis der energetischen Vorgänge im Körper können Ungleichgewichte erkannt werden und durch die gezielten Impulse mittels Nadel, Druck oder Wärmeeinwirkung den Körper zu einem gesunden Gleichgewicht zurückführen .


Wird Akupunktur richtig verstanden, so ist sie viel mehr als nur Symptombekämpfung. Sie regt auf effektive Weise die Selbstheilungskräfte des Körpers an und kann in sehr kurzer Zeit erstaunliche Effekte erzielen.

Kreative Visualisation


Unser Geist ist um ein vielfaches stärker und unmittelbar schöpferischer, als uns bewusst ist. 

Wir können lernen, unseren Geist so zu benutzen, dass wir die schöpferischen Kräfte unserer Gedanken zum Wohle aller Beteiligten ausrichten. 


Geben wir unsere fokussierten Kräfte in das "Feld aller Möglichkeiten", so ordnet sich daraus eine Zukunft, die das Einvernehmen unseres Denkens mit der Kraft unseres Herzens wiederspiegelt und letztlich unsere innere Realität in die Welt bringt.


Durch die regelmäßige Anwendung kreativer Visualisation eröffnen sich uns ungeahnte Möglichkeiten.


Gerne können wir Deine persönliche Visualisation gemeinsam besprechen und ich erarbeite dann einen Text, den Du regelmäßig hören kannst, um Deine Denkgewohnheiten auf die neuen Ziele auszurichten. So wird Lernen freudvoll und spielerisch....


"Es ist ein bisschen wie Wellenreiten" sagte neulich jemand....

Ich hatte das große Glück, einen Teil meiner Ausbildung in Reflexzonentherapei bei Hanne Marquardt persönlich machen zu dürfen... nicht nur, dass Hanne eine phantastische Lehrerin war, sondern auch die Tiefe und Wirksamkeit dieser wunderbaren Therapiemethode haben mich damals sehr berührt.


Die Reflexzonentherapie gehört zu den Ordnungstherapien. Über die Reflexzonen der Füße werden Körperregionen und Organsysteme angesprochen, die dann den gesetzten Impuls umsetzen, indem sie wieder ins Gleichgewicht zurückfinden.


Meiner Erfahrung nach hat sich die Reflexzonentherapie am Fuß in folgenden Situationen besonders bewährt:

​​​​​​​

  • Rückenschmerzen in der Schwangerschaft aufgrund eines blockierten Ileosacralgelenkes
  • Anregung der Wehen bei Terminüberschreitung und Übertragung
  • Wassereinlagerungen
  • Schwangerschaftsdiabetes
  • Steißlage
  • Unterstützung der Senkwehen
  • Entspannung des Beckens
  • ​​​​​​​Verstopfung
  • Emotionale Ungleichgewichte
  • Stresssituationen
  • Sowohl Anregung als auch Entspannung während der Geburt
  • Blähungen des Kindes
  • Asymmetrien des Kindes
  • Unruhe des Kindes

Reflexzonen Therapie am Fuß

nach Hanne Marquardt